Informationen

Telefon 07181 96450-200
QRPBQR:frronq@fgnqgjrexr-fpubeaqbes.qr

„Meer“ als ein Bad.

Das Oskar Frech SeeBad ist „meer” als ein Bad. Das hochmoderne Hallenbad, der Ziegeleisee und der Saunagarten bilden eine Wasser- und Freizeitlandschaft für alle: Kinder, Eltern, Senioren, Schwimmer und Springer.

Nervenkitzel und puren Spaß verspricht die Riesenrutsche, die aus 12 Metern Höhe auf 80 Metern Länge in engen Kurven nach außen und wieder hinein ins Hallenbad führt.

Die Gesundheitsoase

Ein Dampfbad mit Sternenhimmel, finnische Saunen, ausgedehnte Ruheflächen, eine Freiterrasse und der große Saunagarten schaffen Ruhe und Freiraum für Körper und Seele – eine Gesundheitsoase.

Im Sommer lässt sich ungestörtes Schwimmen im Ziegeleisee verbinden mit dem Komfort eines modernen Hallenbades. Mit diesem doppelten Vergnügen ist das Oskar Frech SeeBad weit und breit einmalig.

Erlebnisbad

  • modernes Hallenbad und Ziegeleisee
  • fast 1.000 Quadratmeter Wasserfläche
  • Schwimmer- und Sprungbecken
  • Erlebnispool mit Massagedüsen und Sprudelliegen
  • Planschfläche mit Sprudler
  • Bistro
  • Seeblick

Sauna und Wellness

  • Panoramasauna (90°C)
  • Vitalsauna (90°C)
  • Sanarium (60°C)
  • Pfahlsauna (85°C)
  • Ziegelsauna (90°)
  • Dampfbad (45°C) mit Sternenhimmel
  • 1.500 m² Saunagarten mit Natursee-Schwimmbereich, Barfußpfad, Bachlauf
  • Außenbecken mit Sprudelliegen, Massagedüsen
  • Eisbrunnen, Tauchbecken und Außentauchbecken im See
  • Warmwasserpool (32°C) mit Sprudelliegen, Whirlpool
  • Erlebnisdusche
  • Wasserbetten und Ruheterrassen zum Relaxen

Umkleiden

Umkleideschränke, Umkleidebereiche und Umkleidekabinen dürfen wieder im vollen Umfang genutzt werden.

Allgemeine Informationen

Betretungsverbot

für Personen, mit typischen Symptomen einer Infektion wie z.B.

  • Atemnot
  • neu auftretender Husten
  • Fieber
  • Geruchs- oder Geschmacksverlust

Gesundheit

Nach Einschätzung von Ärzten und Virologen besteht keine spezifische Ansteckungsgefahr in öffentlichen Schwimmbädern. Chlor ist ein natürlicher Feind von Viren.

Informationen zum Badebetrieb

Erlebnisbad

Eintrittspreise

Eine Übersicht der Eintrittspreise erhalten Sie HIER

Bei Überschreitung der Badezeit von 2,5 Stunden wird je angefangene halbe Stunde 1,00 EUR berechnet.

Die Eintrittskarte der Schwimmhalle erlaubt keinen Übergang  in die Saunalandschaft.

Bereits gekaufte Jahreskarten

Sie können Ihre Jahreskarte ab sofort wieder im vollen Umfang nutzen.

Ihre bereits benutzte Jahreskarte wird entweder

  • ab Zeitpunkt der Wiederbenutzung oder
  • nach der Corona-Einschränkungszeit

um die Dauer der Einschränkungen verlängert, sodass Sie Ihre Jahreskarte wie vorgesehen für den Zeitraum eines Jahres nutzen können.

Besonderheiten im Erlebnisbad (FAQ)

Zulässige Personenanzahl

Es dürfen sich wieder die maximal zulässige Personenanzahl zeitgleich im Hallenbad aufhalten.

Abstandsregeln

Auf dem gesamten Oskar Frech SeeBad Gelände, im Kassenbereich, in den sanitären Anlagen und auf dem Parkplatz empfehlen wir, dass ein respektvoller Abstand zu anderen Personen eingehalten wird.

Umkleide und Sanitäranlagen

Die Nutzung der Umkleide-, Dusch- und Sanitärräume darf wieder im vollen Umfang genutzt werden.

Liegestuhlbereiche, Sonnenterrasse

Bitte verwenden Sie immer ein Handtuch bevor Sie die Liegestühle oder Stühle verwenden.

Rutsche

Bitte beachten Sie beim Rutschen die Hinweis- und Sicherheitsbeschilderung.

Sprungturm

Es darf sich immer nur eine Person auf dem Sprungbrett/Sprungturm befinden.

Lehrschwimmbecken

Wir empfehlen, dass weiterhin ein respektvoller Abstand im Lehrschwimmbecken zu anderen Personen eingehalten werden.

Kursbecken

Wir empfehlen, dass weiterhin ein respektvoller Abstand im Kursbecken zu anderen Personen eingehalten werden.

Schwimmerbecken

Wir empfehlen, dass weiterhin ein respektvoller Abstand im Schwimmerbecken zu anderen Personen eingehalten werden.

Erlebnisbecken

Wir empfehlen, dass weiterhin ein respektvoller Abstand im Erlebnisbecken zu anderen Personen eingehalten werden.

Planschbecken

Wir empfehlen, dass weiterhin ein respektvoller Abstand im Planschbecken zu anderen Personen eingehalten werden.

Außenbecken

Wir empfehlen, dass weiterhin ein respektvoller Abstand im Außenbecken zu anderen Personen eingehalten werden.

Solarien

Die Solarien dürfen maximal von 1 Person gleichzeitig genutzt werden.

Massage

Das Massageteam Waidmann hat den Geschäftsbetrieb im Oskar Frech Seebad beendet.

Wenn Sie noch einen Massage-Gutschein besitzen dann melden Sie sich bitte bei
Frau Waidmann unter der Email- Adresse: QRPBQR:QRPBQR:mail@massageteam-waidmann.de

Gastronomie im Erlebnisbad

Das Bistrorant SeeBad hat geöffnet – bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweisschilder.

Sauna

 

Öffnungszeiten

9.00 Uhr bis 22.00 Uhr

  • Eintrittskarten können direkt an der Kasse erworben werden.
  • Einzeleintritt (max. 4,0 Stunden) oder Tageskarte – bei Überschreitung der Saunazeit von 4 Stunden wird je angefangene halbe Stunde 1,00 EUR berechnet.
  • Jahreskarten werden wieder akzeptiert.
  • Der Übergang zur Schwimmhalle oder Freibad (Saisonabhängig) ist uneingeschränkt wieder möglich.

Bereits gekaufte Jahreskarten

Sie können Ihre Jahreskarte ab sofort wieder im vollen Umfang nutzen.

Ihre bereits benutzte Jahreskarte wird entweder

  • ab Zeitpunkt der Wiederbenutzung oder
  • nach der Corona-Einschränkungszeit

um die Dauer der Einschränkungen verlängert, sodass Sie Ihre Jahreskarte wie vorgesehen für den Zeitraum eines Jahres nutzen können.

Besonderheiten in der Sauna (FAQ)

Abstandsregeln

Auf dem gesamten Oskar Frech SeeBad Gelände, im Kassenbereich, in den sanitären Anlagen und auf dem Parkplatz empfehlen wir, dass ein respektvoller Abstand zu anderen Personen eingehalten wird.

Zulässige Personenanzahl

Es dürfen sich wieder die maximal zulässige Personenanzahl zeitgleich im Saunabereich aufhalten.

Badeschuhe im Saunabereich

Bitte beachte Sie, dass aus hygienischen Gründen der Zutritt in den Saunabereich mit Badeschuhen empfohlen wird.

Umkleiden und Sanitärbereich

Die Nutzung der Umkleide-, Dusch- und Sanitärräume darf wieder im vollen Umfang genutzt werden.

Saunakabinen

Bitte achten Sie auf einen angemessenen Abstand in den Saunakabinen!

Aufgüsse / Peelings

Es werden Aufgüsse mit klassischem „Verwedeln“ (inkl. Handtuch) durchgeführt. Eine Peelingausgabe findet im Moment noch nicht statt. Es ist verboten eigene Aufgüsse/Duftmittel in den Saunakabinen durchzuführen oder zu verwenden.

Liegestuhlbereiche und Ruheräume

Bitte verwenden Sie immer ein Handtuch bevor Sie die Liegestühle oder Stühle verwenden.

Whirlpool

Bitte achten Sie auf einen angemessenen Abstand im Whirlpool.

Dampfbad

Bitte achten Sie auf einen angemessenen Abstand im Dampfbad!

Eisbrunnen

Bitte werfen Sie das benutze Eis NICHT wieder zurück in den Eisbrunnen. Zum Kühlen Ihrer mitgebrachten Getränke nutzen Sie bitte die dafür vorgesehenen Eiskübel.

Außenbecken

Bitte achten Sie auf einen angemessenen Abstand im Außenbecken!

Massage

Die Massage bleibt im Moment geschlossen.

Falls Sie noch einen nicht eingelösten Massagegutschein besitzen, dann wenden Sie sich bitte an Frau Waidmann unter der Email- Adresse: QRPBQR:QRPBQR:mail@massageteam-waidmann.de.

Babysauna

Wir Informieren Sie rechtzeitig sobald die Babysauna wieder stattfindet.

Damensauna

Die Damensauna findet, wie gewohnt, Dienstags statt.

Mitternachtssauna

Wir Informieren Sie rechtzeitig sobald die Mitternachtssauna wieder stattfindet.

Gastronomie im Saunabereich

Das Bistrorant SeeBad hat geöffnet – bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweisschilder.